Über

Hallo dies ist mein erster Blog. Ich bin eine einfache Frau die schon viel erlebt hat. Ich bin so zu sagen Hobby Psychologin und helfe gerne anderen menschen. In meinem Blog möchte ich unter anderen auch tipps geben oder anderen bei ihren Problemen helfen und noch vieles mehr. Gerne erzähle ich euch auch von mir. Ich weiß das leben ist nicht leicht und es kann einen ganz schon ins Gesicht schlagen. Aber es kann auch besser werden.

Alter: 23
 


Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
Wusste ich schon damals das man nichts geschenkt bekommt.

Wenn ich mal groß bin...:
Würde ich gerne all meine sorgen und Ängste bekämpfen

In der Woche...:
Hab ich mich hier angemeldet

Ich wünsche mir...:
Anderen zu helfen oder sogar zu inspirieren

Ich glaube...:
An das übernatürliche

Ich liebe...:
Schöne Blumen

Man erkennt mich an...:
Meinem Einfühlungsvermögen

Ich grüße...:
Allen die einen Rat brauchen, oder auch Interesse an meiner Geschichte haben



Werbung




Blog

Wieso immer diese Eifersucht und was tun?

Dieser Beitrag ist natürlich nicht nur für Frauen sondern genau so gut für Männer.Eifersucht ist etwas ganz natürliches und sollte auch im gewissen Maßen vorhanden sei. Den wen man überhaupt nicht unter Eifersucht leidet sollte sich die frage stellen ob er überhaupt noch Gefühle für den anderen hegt. Heut zu tage ist in dieser Welt vertrauen sehr schwer jeder wurde schon einmal verletzt und es gibt auch verschiedene Denkweisen He nach Geschlecht wie es zum fremd gehen kommt. Überwiegend bei Männern natürlich auch bei ein wenigen Frauen ist es so das sie alles haben. Allerdings sich nach etwas neues sehnen oder dem normalen Altag entkommen möchten. Der Reiz nach etwas neuem anders formuliert.Bei den meisten Frauen aber auCh ein kleiner Teil der Männer, geht es darum das sie teilweise nicht glücklich sind und ihnen etwas fehlt, dieser Teil der Gruppe 2 denkt mindestens 3 mal darüber nach ob es das wert ist oder nicht. Natürlich wäre es im diesem falle einfach besser schluss zu machen. Gruppe 1 merkt meist jedoch erst hinterher wie glücklich sie waren und was sie alles hatten und trauern oft nach. Jedoch Gruppe 2 wird ihrgendwan entscheiden ob sie so weiter machen und nicht fremd gehen aber den wusch danach hegen und es ihrgendwan doch dazu kommt. Oder neue Wege zu gehen. Mein Spruch bei meinem ex War wenn er wieder eifersüchtig war, " wenn du der Meinung bist du behandelst mich richtig und machst mich glücklich, hast du keine Befürchtungen und brauchst nicht eifersüchtig zu sein ". Was auch stimmte allerdings tat er das nicht und ich verließ ihn ( ohne ihn zu betrügen).Allerdings habe ich selbst Probleme mit der Eifersucht obwohl ixh mein bestes gebe. Daher habe ich mir das Motto gegeben: WENN ER MICH WIRKLICH LIEBT WÜRDE ER MIR DAS NICHT AN TUN UND WENN ER ES DOCH MACHT DAN LIEBT ER MICH NICHT WIRKLICH UND HABE MEHR VERDIENT. DEN NIEMAND VERDIENT SOETWAS.ich weiß das wird sich für viele hart anhören den jemanden den man liebt will man auch nicht aufgeben. Doch manchmal ist es besser einen geliebten Menschen gehen zu lassen den der Schmerz Wird geringer sein, wie wenn er einen immer und immer wieder verletzt.meinen ex habe ixh sehr geliebt und ein Teil liebt ihn immer noch. Ich habe einen kompletten neu Anfang gemacht auch wenn es am Anfang weh tat, geht es mir jetzt viel besser.seit dem ich meinen jetzigen freund habe nehme ich das Motto her es hilft mir in vielen Situationen auxh wenn man sich manchmal etwas anderes einreden will. Dennoch sollte man sich in nichts zu sehr hinein steigern den Eifersucht kann mehr kaputt machen als wie man denkt. Ixh hoffe ixh konnte ein paar Leuten helfen und würde mich über kommentare sehr freuen. LG euer blackluder9

12.4.16 22:38, kommentieren

Werbung


früh Erwachsen werden !

Als Kind konnte man unbeschwert das Leben genießen. Allerdings nicht alle im Alter von 9 Jahren wurde ich sexuell belästigt ich musste mich schon damals damit abfinden dass das Leben voller Hindernisse ist.dadurch hatte ich schon immer ein schlechtes selbstbewusst sein. Aber ich habe beschlossen das alles hinter mir zu lassen. Dadurch das mehr oder weniger mein leben so früh mit Sexualität begonnen hat bin ich oft auf falsche Wege geraten. Zum einen da ich meiner Meinung so aufgewachsen bin mit der Illusion das ich nichts wert bin und nur ein sexual Objekt für Männer darstelle, habe ich mich natürlich auch so verhalten den ich bin davon ausgegangen das Männer sonst kein weiteres Interesse an mir hegen. Was ich damit sagen will keiner nicht einer hat das Recht einem so etwas weiß zu machen. Ixh habe mich jahrelang selbst Therapiert da ich einen sinn dafür habe, den die Psychologen hätten mir nur Dinge gesagt die ich schon längst weiß. Man entscheidet selbst was für einen weg man geht und wer man sein will. Doch oft ist es nicht leicht seine Meinung zu sagen oder zu zeigen wer man wirklich ist. Ich möchte wissen wer Ihr seit den tag täglich sehe ich unzählige Menschen ich sehe viele einzeln an und denke darüber nach was er oder sie schon durchgemacht hat was ist deine Geschichte ???

12.4.16 02:07, kommentieren